Ayurveda Kochworkshop mit Barbara Weigl

Samstag 30. September

Barbara Weigl

Ayurveda bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst und bedeutet übersetzt die Wissenschaft des Lebens. Ein wichtiger Teilbereich davon ist die Ernährungslehre. Am 30. September verwandelt Barbara Weigl die ADAMAH BioKüche in ein ayurvedisches Gewürzparadies. Kochen bedeutet für die Biologin und gelernte Ayurveda Köchin aus der Fülle der Natur zu schöpfen und Lebensmittel wertzuschätzen. Die Zusammenhänge zwischen Lebensmittel, Körper/Geist und Gesundheit faszinieren Barbara besonders, weshalb sie bei ihren Kochkursen auch gerne altes Wissen im Trend unserer Zeit vermittelt.

Nach einem Willkommensgetränk und anschließender Einführung in die Grundlagen der ayurvedischen Gesundheits-Philosophie, wird gemeinsam ein ayurvedisches, vegetarisches Menü mit einer Vielfalt an Gewürzen gezaubert. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Bedürfnisse des Körpers im Herbst gelegt. Auf dem Speiseplan stehen gefüllte Teigtaschen, ein vegetarischer Aufstrich, zwei Gemüsegerichte mit Getreidebeilage, ein Linsengericht, Salat/Rohkost, ein Chutney, eine Gewürzmischung und ein Dessert. Außerdem bereitet ihr gemeinsam Butterschmalz (Ghee) zu.

Für zu Hause gibt’s ein kulinarisches Andenken sowie eine Rezeptsammlung und ein kleines Ayurveda Skriptum inklusive Ernährungsempfehlungen für den Herbst.

Datum: Samstag, 30.09.2017
Uhrzeit: 09:30 bis ca. 14:00 Uhr
Kosten: € 98,-
Kosten für ADAMAH Freundeskreis Mitglieder: € 93,-
Anzahl TeilnehmerInnen: max. 10
Ort: ADAMAH BioHof, 2282 Glinzendorf 7
Anmeldung: unter 02248 2224 oder per E-Mail an biohof@adamah.at

 

 

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Die Reservierung kann bis eine Woche vor der Veranstaltung kostenlos storniert werden, danach fallen 50% der Kosten an. Bei Abmeldung am Vortag müssen wir leider den vollen Preis verrechnen.